Stressmanagement

Stress-Medizin

Stress-Therapie - ein Teilaspekt der Präventions-Medizin

Das Thema Stress und Burn-Out ist in aller Munde. Bei vielen dreht sich das Gedanken-Karussell Tag und Nacht. Innere Unruhe, depressive Stimmung und Angst-Gefühle sind ständige Begleiter. Die Betroffenen sehnen sich nach anhaltender Stress-Verminderung.

 

Unsere Stress-Therapie setzt da an, wo bei chronischer Belastung noch kein Psycho-Therapeut oder Psychiater aktiv werden muss. Die Stress-Medizin als Teilaspekt der Präventions-Medizin ist ein interdisziplinäres, ganzheitliches Fachgebiet. Beim Stress-Geschehen spielen die Psyche, das zentrale Nervensystem, die endokrinen Organe, das Immunsystem sowie soziale Faktoren und die Umwelt eine bedeutende Rolle.

Unsere Leistungen